150 Jahre
BKK Freudenberg
+150 Tage Fitness - Challenge
+150 Gesundheitstipps
+150 gesunde Rezepte
Stabiler Zusatzbeitragssatz 2024
2024 profitieren
Stabiler Zusatzbeitragssatz
Mehr Premiumleistungen
+ 400 EUR Gesundheitskurse
+ 400 EUR Osteopathie und weitere Extras

Datenschutzerklärung App

Datenschutzerklärung

Für „BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle“

Die folgende Erklärung ergänzt die allgemeine Datenschutzerklärung der BKK Freudenberg. Sie bezieht sich konkret auf die Nutzung der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle, mit der unsere Kunden Daten mit uns austauschen können.

Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung verwenden wir für Personen häufig nur die männliche Form. Gemeint sind stets Personen jeder geschlechtlichen Identität.

1. Grund der Datenerfassung

Die BKK Freudenberg als verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts stellt Ihnen die BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstellezur Verfügung, die verschiedene Online-Services beinhaltet. Für die Bereitstellung der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle erhebt und verarbeitet die BKK Freudenberg bestimmte personenbezogene Daten, die nachfolgend beschrieben sind. Diese Daten nutzt die BKK Freudenberg zur Erbringung der angebotenen Leistungen und Funktionen in der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle.

2. Art der durch die App erfassten Daten

Bei folgenden Funktionen in der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle werden Daten erfasst:

1. Registrierung:
Bei der Registrierung werden folgende Daten erfasst:

  • Vorname, Nachname
  • Geburtsdatum
  • Versichertennummer
  • Mobilfunknummer: für die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit SMS-TAN 
  • E-Mail-Adresse: für die Benachrichtigung bei neuen Nachrichten im Online-Postfach

Bei der Registrierung werden die eingegebenen Daten mit unseren Systemen abgeglichen. Nur Versicherte der BKK Freudenberg können sich registrieren.

2. Anmeldung
Bei der Anmeldung werden folgende Daten erfasst:

  • Versichertennummer
  • Passwort
  • SMS-TAN als Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die SMS-TAN ist 15 Minuten gültig. Nach Ablauf der TAN kann eine neue angefordert werden. Durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit SMS-TAN können alle Services und Formulare in der App genutzt und sicher an uns übertragen werden.

3. Datenerfassung nach der Registrierung und Anmeldung

Nach der Registrierung und Anmeldung können alle Services der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle gesichert genutzt werden. Dateien und Nachrichten werden gesichert an unsere Systeme übertragen.

Folgende Daten werden hier übermittelt:

  • Lichtbilder für die elektronische Gesundheitskarte
  • Fotos von Rechnungen, des Bonusheftes und sonstige Belege 

Wenn eine neue Bankverbindung oder Adresse hinterlegt wird, werden diese Daten erfasst und an unsere Systeme übertragen. Alle weiteren Sozialdaten sind nicht Bestandteil der App und befinden sich auf physikalisch getrennten und nochmals besonders geschützten Rechnern. In der App selbst werden keine Daten gespeichert. Ihre eingegebenen / hochgeladenen Daten gelangen direkt über die App in unser Rechenzentrum.

 

3. Daten für die Nutzung der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle

Die Registrierung und die Geschäftsvorgänge in der App greifen auf Datenbestände zurück, die die BKK Freudenberg und die BKK Freudenberg Pflegekasse im Rahmen ihrer Tätigkeit als gesetzliche Krankenversicherung / soziale Pflegeversicherung über Sie bereits besitzt. In der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle werden lediglich die Daten eingesetzt, die für die genannten Zwecke notwendig sind, um eine eindeutige Identifizierung des Nutzers zu ermöglichen und Ihnen die besonderen Angebote der BKK Freudenberg Service-App / Onlinegeschäftsstelle anbieten zu können. Darüber hinaus können Sie auch bei jedem Eingabefeld genau feststellen, welche Daten wir von Ihnen erheben, speichern und nutzen. Genutzt werden die Daten lediglich für die jeweils angegebenen bzw. sich aus den einzelnen Formularen / Eingabemasken eindeutig ergebenden Zwecke.

Alle Daten, die Sie über die App austauschen, werden verschlüsselt übertragen. Auch der Anmeldevorgang selbst erfolgt verschlüsselt.

4. Dauer der Speicherung

Die Sozialdaten werden entsprechend der Vorgaben in den §§ 110a SGB IV, 304 SGB V, 107 SGB XI und der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über das Rechnungswesen in der Sozialversicherung (SRVwV) gespeichert und gelöscht.

Maximal bzw. falls keine Vorgaben bestehen, werden Sozialdaten nur so lange gespeichert, wie sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, benötigt werden.

5. Zugriffsberechtigte Dritte

Der Dienstleister Sal.A iT-Services GmbH, Albertstr. 12, 10827 Berlin ist Entwickler der App. Der Entwickler ist bei der Übertragung der Daten an unsere Systeme beteiligt und hat Einsicht in die Versichertendaten. Mit dem Dienstleister besteht eine Datenschutzvereinbarung.

6. Auskunftsrecht, Widerruf und Löschung der Daten

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir von Ihnen Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, haben Sie das Recht auf detaillierte Auskunft zu diesen Daten. Dieses Recht kann allerdings teilweise eingeschränkt sein, zum Beispiel bei unverhältnismäßigem Aufwand oder falls die Auskunftserteilung die Erfüllung unserer Aufgaben oder die öffentliche Sicherheit und Ordnung gefährden würde.

Wir stellen Ihnen diese Informationen im Regelfall innerhalb eines Monats und unentgeltlich zur Verfügung.

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten gegeben haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf gilt für die Zukunft. Ihre personenbezogenen Daten werden wir im Rahmen der gesetzlichen Löschfristen löschen. Ab dem Zeitpunkt des Widerrufs werden die Daten nicht weiter verwendet.

Der Widerruf ist schriftlich an die BKK Freudenberg, Höhnerweg 2 – 4, 69469 Weinheim zu richten.

Sie können Ihren Widerruf auch über das Online-Kundencenter erteilen. Sie sind noch nicht im Online-Kundencenter angemeldet? Hier können Sie sich sicher anmelden und nach Zugang zum Online-Kundencenter den Widerruf für die Zukunft erteilen und alle weiteren Services nutzen.

Sie haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Löschung Ihrer Sozialdaten zu verlangen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall,

  • wenn die Sozialdaten nicht mehr für unsere Aufgabenerfüllung benötigt werden,
  • wenn Sie der Auffassung sind, dass wir die Daten unrechtmäßig verarbeitet haben,
  • wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, Sie diese aber widerrufen haben.

Dieses Recht kann jedoch eingeschränkt sein, wenn zum Beispiel Aufbewahrungspflichten bestehen, wir die Daten weiterhin für unsere Aufgaben benötigen, die Vorhaltung der Daten im öffentlichen Interesse steht oder die Löschung nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern. Die Datenschutzerklärung ist in ihrer jeweiligen Fassung bindend.

8. Verantwortliche Stelle

BKK Freudenberg
vertreten durch den Vorstand
Helmut Heller
69469 Weinheim

Datenschutzbeauftragter
Bernd Hofmann
E-Mail: datenschutz(at)bkk-freudenberg.de

Kontakt
Telefon: +49 6201 690500-9
E-Mail: bkk(at)bkk-freudenberg.de

Zentrale Postanschrift
BKK Freudenberg
Höhnerweg 2 – 4
69469 Weinheim

Wir sind immer für Sie da – digital und persönlich

Online-Kundencenter

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar: Schicken Sie uns eine Nachricht oder erledigen Sie Ihre Anliegen ganz bequem digital.

Zum Online Kundencenter

Persönliche Ansprechpartner

Beratung von Mensch zu Mensch: Bei persönlichen Fragen können Sie Ihren Ansprechpartner direkt anrufen oder ihm eine Mail schreiben.

Zu unseren Ansprechpartnern

Kontaktformular

Ihre Kontaktmöglichkeit direkt auf unserer Website: Schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Online-Kontaktformular.

Zum Kontaktformular