Das Kundenmagazin „Meine BKK“ wird digital
Jetzt auch digital
Kundenmagazin „Meine BKK“
+ Jederzeit und unterwegs verfügbar
+ Unser Beitrag zum Klimaschutz
+ Jetzt in der Service-App anmelden
Unser Gesundheitsportal
Unser
Gesundheitsportal
+ Aktuelle Trends
+ Interessante Beiträge
+ Vielfältige Informationen
Das Gesundheitstelefon
Die Hotline für
Ihre Gesundheit
+ Jederzeit erreichbar
+ Erfahrene Fachkräfte
+ Kostenfrei und unabhängig
Fitness@Home
Fitness-Freuden
Fitness@home
+ Online-Fitnessprogramme
+ Online-Kurse
+ Online-Ernährungscoach
Unsere Bonusprogramme
Bonus-Freuden
Unsere Bonusprogramme
+ mehr Bonus
+ mehr Vielfalt
+ weniger Stress

Zahnvorsorgeuntersuchungen

Bei der Zahnvorsorgeuntersuchung werden Ihre Zähne und der Mundraum eingehend untersucht, um eventuelle Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten festzustellen.

Kinder und Jugendliche

Gerade für Kinder und Jugendliche ist die richtige Prophylaxe (Vorsorge) sehr wichtig. Zweimal im Jahr sollten Sie zusammen mit Ihrem Kind den Zahnarzt aufsuchen, denn gesunde Milchzähne sind die besten Voraussetzungen für ein gesundes bleibendes Erwachsenengebiss.

Zahnvorsorgeuntersuchungen sind auch dann zu empfehlen, wenn Ihr Kind bereits im Kindergarten oder in der Schule an einer gruppenprophylaktischen Maßnahme (Zahnärzte und Gesundheitsämter) teilgenommen hat.

Die Zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen

Ihr Kind im Alter von 2,5 bis 6 Jahren hat Anspruch auf drei kostenlose zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen (FU 1 – FU 3), die zu verschiedenen Lebensaltersstufen stattfinden. Der Abstand zwischen den drei Untersuchungen beträgt mindestens 12 Monate. 

Die Individualprophylaxe

Die BKK Freudenberg bietet Ihrem Kind zwischen 6 und 17 Jahren die halbjährliche Individualprophylaxe (IP 1 – IP 5) an. Bei der Individualprophylaxe wird Ihrem Kind erklärt, was es tun kann, um die Zähne möglichst gut zu pflegen. Zusätzlich findet dabei auch eine lokale Fluoridierung der Zähne zur Härtung des Zahnschmelzes statt.

Erwachsene

Eine Zahnarztbehandlung lässt sich nicht immer vermeiden. Die Vorsorgeuntersuchung ist sehr wichtig, wenn es darum geht, frühzeitig Schäden an Ihren Zähnen zu erkennen und diese zu beseitigen.

Auch wenn Sie eine Zahnprothese tragen, sollten Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt aufsuchen. So kann eine Erkrankung der Mundschleimhaut frühzeitig erkannt und die Funktion der Prothese überprüft werden.

Im Rahmen der zahnärztlichen Prophylaxe haben Sie Anspruch auf eine zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung pro Kalenderhalbjahr. Damit die BKK Freudenberg Ihnen einen erhöhten Zuschuss von 20% beziehungsweise 30% bei Zahnersatz (Kronen, Prothesen und Brücken) gewähren kann, empfehlen wir Ihnen mindestens eine Kontrolluntersuchung im Jahr. Lassen Sie sich deshalb am besten jeden Zahnarztbesuch im Bonusheft bestätigen. Es ist in jeder Zahnarztpraxis oder bei der BKK Freudenberg erhältlich.

Weitere Informationen können Sie hier nachlesen

Ihre Ansprechpartner

Accordion-Einzelement – Zahnärztliche-, kieferorthopädische Behandlung und professionelle Zahnreinigung

Michelle Hammann

Tina Trautmann

Wir sind immer für Sie da – digital und persönlich

Online-Kundencenter

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar: Schicken Sie uns eine Nachricht oder erledigen Sie Ihre Anliegen ganz bequem digital.

Persönliche Ansprechpartner

Beratung von Mensch zu Mensch: Bei persönlichen Fragen können Sie Ihren Ansprechpartner direkt anrufen oder ihm eine Mail schreiben.

Kontaktformular

Ihre Kontaktmöglichkeit direkt auf unserer Website: Schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Online-Kontaktformular.