Foto von Mann beim Benutzen eines Smartphones
Überall für Sie da
Rund um die Uhr erreichbar
+ Online-Kundencenter
+ Online-Formular
+ Persönliche Beratung

Was passiert mit meinem Baby/Kind beim Osteopathen?

Bei der manuellen Untersuchung können Sie Ihr Baby oder Kleinkind im Arm halten, es auf der Behandlungsliege ablegen oder auch dem behandelnden Osteopath auf den Schoß geben. Er wird insbesondere Becken, Wirbelsäule, Schädel und Halswirbel abtasten und nach Stauchungen und Zerrungen bzw. Verschiebungen suchen. Unabhängig vom Knochengerüst wird der Osteopath des Organismus Ihres Babys oder Kleinkindes immer ganzheitlich behandeln, unabhängig von den konkreten Symptomen. Daher wird der Osteopath auch Ihnen eine Menge Fragen stellen, z. B. zum Verlauf der Schwangerschaft und zur Geburt.

Wir sind immer für Sie da – digital und persönlich

Online-Kundencenter

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar: Schicken Sie uns eine Nachricht oder erledigen Sie Ihre Anliegen ganz bequem digital.

Persönliche Ansprechpartner

Beratung von Mensch zu Mensch: Bei persönlichen Fragen können Sie Ihren Ansprechpartner direkt anrufen oder ihm eine Mail schreiben.

Kontaktformular

Ihre Kontaktmöglichkeit direkt auf unserer Website: Schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Online-Kontaktformular.