Helfen Sie uns, Ihre Daten noch besser zu schützen

Der Datenschutz rund um Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Die Daten betreffen häufig Ihren persönlichen Lebensbereich und werden daher sehr sorgsam von Ihrer BKK Freudenberg geschützt.

Der Gesetzgeber hat alle Krankenkassen v­erpflichtet, bis zum 05.02.2020 die Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten nochmals zu erhöhen. Dies führt dazu, dass wir künftig Ihre Identität noch intensiver überprüfen müssen, bevor wir Ihnen bei einem persönlichen Anliegen weiterhelfen dürfen.

Identitätsfeststellung via Kennnummer und Sicherheitsfragen

Eine sichere Authentifizierung stellt die Kennnummer Ihrer Gesundheitskarte dar (siehe Abbildung).

Bitte halten Sie diese Nummer zukünftig zusammen mit Ihrer elektronischen Gesundheitskarte vor jedem Telefonat mit uns bereit, damit wir Ihnen vollumfängliche Auskünfte geben können.

Die Identitätsfeststellung erfolgt, indem wir Ihnen, wenn Sie sich telefonisch an uns wenden, zwei Sicherheitsfragen stellen. Dies könnte beispielsweise die Frage nach Ihrem Arbeitgeber oder nach dem Vornamen und Geburtsdatum Ihres mitversicherten Ehegatten oder Lebenspartners oder Ihrer Kinder sein.

Wenn Sie uns einen Brief oder ein Fax schicken, können Sie Ihre Identität uns gegenüber sicherstellen, indem Sie das Schreiben unterzeichnen sowie Ihren Name und Anschrift, Ihr Geburtsdatum und die Versichertennummer, die Sie auf der Vorderseite Ihrer Gesundheitskarte finden, mit angeben. Gerne können Sie wie bisher via E-Mail mit uns kommunizieren. Ihre Datensicherheit ist uns auch hier wichtig, daher werden wir E-Mail-Anfragen mit gesundheitsbezogenen Inhalten oder sensiblen Daten nicht per E-Mail beantworten. Sie erhalten eine Antwort auf dem sicheren Postweg oder im persönlichen Gespräch. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Unsere Online-Geschäftsstelle – auch als App

Für den elektronischen Kontakt und Informationsaustausch mit uns empfehlen wir daher unsere Online-Geschäftsstelle auf unserer Homepage oder als App zu nutzen, da hier bei der Anmeldung bereits alle für eine eindeutige Authentifizierung notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Im persönlichen Gespräch in einer unserer Geschäftsstellen sind Ihre Daten bei uns ebenso in besten Händen. Wir überprüfen Ihre Identität ganz einfach mit Ihrer elektronischen Gesundheitskarte oder einem anderen Ausweisdokument mit Lichtbild.

Wir werden Sie zu dieser Thematik im Laufe des Jahres noch gesondert schriftlich informieren.

Bei Fragen können Sie sich gerne an den Experten der BKK Freudenberg zum Thema Datenschutz wenden:

Manfred Gerner