Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten und Sozialdaten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. als Interessent, Versicherter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Das heißt: Insbesondere, wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren, Anträge einreichen, unsere Internetseite besuchen, sich für unsere Online-Dienste registrieren oder sich per E-Mail oder Telefon an uns wenden oder wenn Sie im Rahmen Ihrer Versicherung bei der BKK Freudenberg unsere Leistungen erhalten oder Beiträge bezahlen. Konkret sind dies folgende:


Sozialdaten der Versicherten

Daten zu Mitgliedern und Familienangehörigen

Diese Daten werden von Versicherten gespeichert:

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Telefonnummer / Telefaxnummer
  • E-Mail
  • Ordnungsmerkmale (zum Beispiel Krankenversicherungsnummer)
  • Lichtbild
  • Geburtsort
  • Kennzeichen zu Familienangehörigen
  • Bankverbindung
  • Familienstand
  • Geschlecht
  • Staatsangehörigkeit
  • Rentenversicherungsnummer
  • Erteilte Einwilligungen


Daten zur Mitgliedschaft

Diese Sozialdaten werden zur Mitgliedschaft gespeichert:

  • Vorversicherungszeiten
  • Beginn und Ende
  • Betreuende Geschäftsstelle
  • Kennzeichen zur Leistungsgewährung (zum Beispiel Kostenerstattung, Teilnahme an besonderen Versorgungsformen)
  • Informationen zu Zusatzversicherungen


Daten zum Versicherungsverhältnis

Diese Sozialdaten werden zum Versicherungsverhältnis gespeichert:

  • Art der Versicherung
  • Beginn und EndeMeldegründe
  • Angaben zur Tätigkeit
  • Beitragsgruppe/-klasse
  • Arbeitsentgelte / Einkommen / Versorgungsbezüge
  • Daten zur Beitrags-/Versicherungsfreiheit
  • Daten zu Rentenantragstellung / Rentenbezug
  • Arbeitgeber / Zahlstelle


Beitragsdaten (nur für Selbstzahler)

Diese Sozialdaten werden bezüglich des Beitrags gespeichert:

  • Beitrags-Soll
  • Beitrags-Ist
  • Zahlungspflichtiger
  • Daten für den Beitragseinzug
  • Daten zum Mahnverfahren
  • Daten zu Insolvenzverfahren


Leistungsdaten

Diese Sozialdaten werden bezüglich der Leistungen gespeichert:

  • Art der Leistung
  • Diagnose
  • Ordnungsmerkmale zu stationären Behandlungen
  • Ordnungsmerkmale zu Arzneimitteln
  • Ordnungsmerkmale zu Hilfsmitteln
  • Verordnender Arzt
  • Leistungserbringer
  • Zeitraum / Leistungsbezug
  • Kosten
  • Daten über Ruhen, Unterbrechung, Versagen, Wegfall von Leistungen
  • Daten über andere Leistungsträger
  • Daten über Auftragsleistungen
  • Daten über Ersatzansprüche
  • Daten über Erstattungsansprüche
  • Daten über Versorgungsansprüche
  • Eigenanteile / Zuzahlungen
  • Daten zu strukturierten Behandlungsprogrammen, integrierter Versorgung, Versorgungsmanagement
  • Daten zu Bonusprogrammen
  • Daten zu Wahltarifen
  • Bei Bezug von Entgeltersatzleistungen und bei Erstattung von Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung: Steueridentifikationsnummer
  • Pflegegrad und weitere Daten zu Leistungen der Pflegeversicherung


Daten zur Pflegeperson

Diese Sozialdaten werden bezüglich der Pflegeperson gespeichert:

  • Stammdaten:
    Name, Vorname, Geburtsdatum, Rentenversicherungsnummer, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, Telefaxnummer
  • Beginn und Ende der Pflegetätigkeit
  • Meldegründe, Zeiträume
  • Angaben zur Prüfung der Rentenversicherungspflicht
  • Angaben zu Beitragseinzug und -abführung an den Rentenversicherungsträger
  • Angaben zur Qualifikation
  • Daten für statistische Meldungen nach § 109 SGB XI


Daten zum gesetzlichen Vertreter / Betreuer

Diese Sozialdaten werden bezüglich des gesetzlichen Vertreters gespeichert:

  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Telefonnummer /Handynummer/ Telefaxnummer
  • E-Mail
  • Betreuungsvollmacht /-bescheid sowie die inhaltliche und zeitliche Reichweite


Daten der Geschäftspartner


Daten zu Arbeitgebern und Zahlstellen

Diese Daten werden von Arbeitgebern und Zahlstellen gespeichert:

  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer /Telefaxnummer
  • E-Mail
  • Ordnungsmerkmale (zum Beispiel Arbeitgebernummer, Betriebsnummer)
  • Bankverbindung
  • Beitrags-Soll
  • Beitrags-Ist
  • Zahlungspflichtiger
  • Daten für den Beitragseinzug
  • Daten zum Mahnverfahren/ Insolvenzverfahren
  • Betreuende Stellen
  • Daten für Betriebsprüfungen
  • Daten für Abrechnungsarten
  • Daten zur Durchführung des AAG


Daten der Leistungserbringer

Diese Daten werden zu Leistungserbringern gespeichert:

  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer / Telefaxnummer
  • E-Mail
  • Ordnungsmerkmale (zum Beispiel Arztnummer)
  • Daten zur fachlichen Qualifikation


Daten zu Vertragspartnern und Lieferanten

Diese Daten werden von Vertragspartnern und Lieferanten gespeichert:

  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer /Telefaxnummer
  • E-Mail
  • Ordnungsmerkmale (zum Beispiel Lieferantennummer, Institutionskennzeichen)
  • Bankverbindung
  • Daten über den Abrechnungsverkehr


Sozialdaten anderer Personen


Daten der Publikationsbezieher

Diese Daten werden gespeichert, wenn Publikationen bezogen werden:

  • Name, Vorname
  • Anschrift bzw. 
  • E-Mail-Adresse bei elektronischem Versand
  • Ordnungsmerkmale (z.B. Art und Umfang der Publikationen)
  • Erteilte Einwilligungen


Daten der Interessenten

Diese Daten werden von Interessenten gespeichert:

  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Arbeitgeber
  • Erteilte Einwilligungen


Daten der Besucher unserer Websiten

Diese Daten werden von Website-Besuchern gespeichert:

  • IP-Adressen

Automatisierte Entscheidungsfindung (Art. 22 EU-DSGVO)

Zur Begründung und Durchführung der Versicherung bei der BKK Freudenberg nutzen wir keine vollautomatisierte automatische Entscheidungsfindung.