Krankenhausbehandlung

Mann im Krnakenhaus

Sie müssen ins Krankenhaus und möchten sich voll auf Ihre Genesung konzentrieren?

Krankenhausbehandlung

Die BKK Freudenberg übernimmt für Sie die Kosten einer notwendigen stationären oder ambulanten Behandlung im Krankenhaus.

Ihr Eigenanteil beträgt 10,00 EUR je Kalendertag, begrenzt auf höchstens 28 Tage im Kalenderjahr. Versicherte unter 18 Jahren sind hiervon befreit.

Sie suchen ein für Ihre Therapie geeignetes Krankenhaus in Wohnortnähe? Wenden Sie sich einfach an die Experten des Gesundheitstelefones der BKK Freudenberg unter 06201 80-4040.

Weitere Informationen zur Krankenhausbehandlung können Sie auch unter häufig gestellt Fragen nachlesen.

Krankenhausentlassmanagement

Seit Oktober 2017 sind Krankenhäuser verpflichtet, für Patienten, die sie stationär, teilstationär oder mit stationsäquivalenten Leistungen behandeln, ein standardisiertes Entlassmanagement sicherzustellen. Ausgangspunkt ist der individuelle Bedarf des Patienten.

Auch die BKK Freudenberg beteiligt sich am Entlassmanagement und unterstützt das Krankenhaus bei Bedarf, die Versorgung der Versicherten (Patienten) für die Zeit nach der Entlassung zu organisieren.

Ihr Ansprechpartner

Ralf Scheuermann

Tel.: 06201 80-2654
Fax: 06201 88-2654
rscheuermann(at)bkk-freudenberg.de