Heilmittel

Frau bei Behandlung mit Theraband

Die BKK Freudenberg übernimmt für Sie die Kosten ärztlich verordneter Heilmitteln bis zum Alter von 18 Jahren in voller Höhe.
Ab 18 Jahren beträgt die Zuzahlung für jede Anwendung 10%, zuzüglich 10,00 EUR je Verordnung.

Zu den Heilmitteln gehören die:


  • physikalische Therapie (Krankengymnastik, Lymphdrainagen, Massagen u. v. m.),
  • Ergotherapie (Beschäftigungstherapie),
  • Logopädie (Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie) sowie
  • podologische Therapie (Medizinische Fußpflege bei diabetischem Fußsyndrom).

Hinweis

Für jede Erkrankung gibt es eine Begrenzung für Behandlungseinheiten pro Verordnung und eine Gesamtmenge an Behandlungen, die im „Regelfall“ nicht überschritten werden darf. Es gibt grundsätzlich keine Dauerverordnungen. Im Einzelfall sind aber mit medizinischer Begründung Verordnungen außerhalb des Regelfalls möglich.

Ihre Ansprechpartner

Mattias Appel

Tel.: 06201 80-7570
Fax: 06201 88-7570
mappel(at)bkk-freudenberg.de

Lea Eckert

Tel.: 06201 80-3837
Fax: 06201 88-3837
leckert(at)bkk-freudenberg.de

Rita Fischer

Tel.: 06201 80-3485
Fax: 06201 88-3485
rfischer(at)bkk-freudenberg.de

Sabrina Zeilfelder

Tel.: 06201 80-3474
Fax: 06201 88-3474
szeilfelder(at)bkk-freudenberg.de