Gesundheitsakte Vivy-App

Die Gesundheits-App Vivy ist digitale Gesundheitsakte und persönliche Assistentin in einem. Die App unterstützt Sie dabei, Ihre Gesundheitsdaten zu verstehen, zu nutzen und ihre Gesundheit aktiv zu gestalten. Die BKK Freudenberg stellt Ihnen Vivy kostenfrei zur Verfügung.

Alles an einem Ort

Häufig liegen die eigenen Gesundheitsdaten an vielen Stellen verstreut, in Praxen oder Krankenhäusern. Bisher war es da nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Vivy schafft nun die Möglichkeit, all diese Informationen und persönlichen Dokumente in der digitalen Gesundheitsakte an einem Punkt zu sammeln. Einfach, sicher und selbstbestimmt.

Vivy ermöglicht, medizinische Dokumente (Befunde, Laborwerte, Röntgenbilder etc.) schnell und einfach per Kamera-Scanner zur App hinzuzufügen und zu kategorisieren. So sind diese bei jedem Arztbesuch direkt griffbereit. Die Kontrolle und Hoheit über die eigenen Daten bleibt dabei stets bei Ihnen selbst.

Die digitale Gesundheitsakte der Gesundheits-App Vivy bietet die fundierte Basis, um informiert und bewusst mit der eigenen Gesundheit umzugehen.

Vorteile auf einen Blick

  • Ihre medizinischen Dokumente sind immer und überall verfügbar
  • Unterstützung bei der richtigen Medikamenteneinnahme
  • Erinnerung an Arzt- und Vorsorgeuntersuchungen
  • Gesundheitsdaten auch auf Reisen und im Ausland verfügbar
  • Keine Impftermine mehr vergessen
  • Keine unnötigen Doppeluntersuchungen
  • Gewappnet für Notfallsituationen
  • Und vieles mehr

Datensicherheit auf höchstem Niveau

Es gibt kaum sensiblere Daten als die zur eigenen Gesundheit. Daher ist es für Vivy von höchster Priorität, medizinische Daten vor jeglichem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Vivy stellt durch den Einsatz modernster Verschlüsselungstechnologie und die Erfüllung strengster Datenschutzbestimmungen sicher, dass nur Sie Zugriff auf Ihre Daten haben.

Durch die Verschlüsselung wird auch sichergestellt, dass:

  • keine Krankenkasse
  • keine Vivy-Mitarbeiter oder Vivy selbst
  • keine Ärzte ohne die ausdrückliche Freigabe durch den Nutzer auf Daten zugreifen können.

Alle Daten werden in Rechenzentren in Deutschland gespeichert, die nach ISO 27001 und ISO 9001 zertifiziert sind. Vivy erfüllt außerdem die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlichten Sicherheitsmaßnahmen BSI 200-1 und BSI 200-2 bezüglich Cloud Computing (C5), um sich vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Tipp

Vivy kann auf dem persönlichen Smartphone oder Tablet installiert werden. Die App ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Weitere Informationen können Sie hier nachlesen.