Welche Krebsfrüherkennungsuntersuchungen müssen im Bonusheft nachgewiesen werden?

Jährliche Maßnahmen nach den aktuellen Krebsfrüherkennungs-Richtlinien:

Bei Frauen die Früherkennungsuntersuchung des Genitales ab dem Alter von 20 Jahren und der Brust ab 30 Jahren. Für Männer die Untersuchung der Prostata und des Genitales ab 45 Jahren oder ab dem Alter von 50 Jahren die Darmkrebsfrüherkennung für Männer und Frauen.

Ihre Ansprechpartner

Mattias Appel

Tel.: 06201 80-7570
Fax: 06201 88-7570
mappel(at)bkk-freudenberg.de

Lea Eckert

Tel.: 06201 80-3837
Fax: 06201 88-3837
leckert(at)bkk-freudenberg.de

Sabrina Zeilfelder

Tel.: 06201 80-3474
Fax: 06201 88-3474
szeilfelder(at)bkk-freudenberg.de