Leistungen

Sie sind hier: Leistungen Leistungen A-Z

Mutterschaft

Sie werden Eltern – wir freuen uns mit Ihnen!

Mit Beginn der Schwangerschaft genießen Mütter den besonderen Schutz Ihrer BKK Freudenberg. Sie erhalten die für Sie optimalen Untersuchungen und Beratungen durch Ihre Ärzte.

Als berufstätige werdende Mutter, erhalten Sie Mutterschaftsgeld bis zu 13,- € je Tag während Ihrer Schutzfrist. Reichen Sie uns einfach Ihre Bescheinigung über den voraussichtlichen Entbindungstermin ein.

Frauen, mit Anspruch auf Krankengeld (z.B. Arbeitslose) erhalten ebenso Mutterschaftsgeld von Ihrer BKK Freudenberg. Sprechen Sie mit uns über Ihre individuelle Höhe.

Hinweis für geringfügig Beschäftigte und familienversicherte Frauen:
Arbeitnehmerinnen, die zu Beginn der Schutzfrist (6 Wochen vor dem Entbindungstag) geringfügig beschäftigt sind, oder in der gesetzlichen Krankenversicherung familienversicherte Frauen, haben Anspruch auf ein einmaliges Mutterschaftsgeld. Dies können Sie beim Bundesversicherungsamt (BVA) beantragen. Merkblatt und Antrag erhalten Sie im Internet unter: www.mutterschaftsgeld.de


Für Kinder, die ab dem 1.1.2007 geboren sind, besteht ein Anspruch auf  Elterngeld, wenn u. a. der Wohnsitz in Deutschland ist, das eigene Kind im Haushalt lebt und es von Ihnen selbst erzogen und betreut wird. Wer jedoch mehr als 30 Stunden wöchentlich arbeitet, hat keinen Anspruch. Nähere Informationen zum Elterngeld erhalten Sie hier.


Elternratgeber

BabyCare ... gesunde Schwangerschaft

Wie finde ich eine Hebamme, die zu mir passt? ...Wo soll mein Kind zur Welt kommen? ... Soll ich Untersuchungen zum Ausschluss von Fehlbildungen durchführen lassen? ... Soll ich zusätzlich Vitamine und Mineralstoffe einnehmen? Diese und viele andere Fragen beantwortet BabyCare, das Vorsorgeprogramm der BKK. Baby Care besteht aus diesen Bausteinen.

  • 1 Handbuch BabyCare
  • 1 Tagebuch
  • 1 Fragebogen mit persönlicher Analyse auf der Basis der Fragebogenangaben einschließlich der
  • Analyse des Ernährungsverhaltens nach dem Programm der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
  • 1 Rezeptbroschüre mit mikronährstoffoptimierten Rezepten

Unsere Mitglieder können das BabyCare-Programm bei Ihrem Frauenarzt oder direkt hier bestellen und sich die Kosten von 29,90 EUR von uns erstatten lassen.

Projekt "Hallo Baby" - Schwangerschaftsvorsorge

Ihre BKK Freudenberg hat zusammen mit Ärzten und Kliniken ein Programm zur Senkung der Frühgeburtenrate entwickelt. .

Das Programm basiert auf wissenschaftlich gesicherten Informationen, die für einen gesunden Schwangerschaftsverlauf sorgen sollen und bietet Schwangeren verschiedene Leistungen.

Teilnehmen können alle schwangeren Versicherten der BKK Freudenberg, deren Arzt aus Baden Württemberg oder Hessen ist und am Projekt "Hallo Baby" teilnimmt.

Diese Leistungen sind kostenlos:

  • Ermittlung der Risikofaktoren für eine Frühgeburt
  • Ausführliches Gespräch über individuelle Risikofaktoren mit dem behandelnden Frauenarzt/-ärztin
  • Informationsmaterial zu Schwangerschaft und Geburt
  • Testhandschuhe zur pH-Wert-Messung
  • Oraler Glucosetoleranztest zur Feststellung von Schwangerschaftsdiabetes bei Vorliegen von Risikofaktoren
  • Aufklärung über optimale Schlafumgebung des Babys
  • Weitere Qualitätssicherungsmaßnahmen im ambulanten und stationären Bereich

Näheres erfahren Sie auf der Internetseite des BKK Landesverbandes Baden-Württemberg oder des BKK Landesverbandes Hessen.

BKK Freudenberg unterstützt die Einlagerung von Nabelschnurblut. Mehr Infos erhalten Sie hier.


Neues Angebot auf familienplanung.de / schwanger-info.de

Die BZgA hat einen E-Mail-Newsletter für werdende Väter entwickelt, der ab sofort  kostenlos unter www.familienplanung.de oder www.schwanger-info.de bestellt werden kann.

In insgesamt vier Ausgaben werden die wichtigsten Themen behandelt, die Männer während der Schwangerschaft ihrer Partnerin und der ersten Zeit mit dem Kind beschäftigen.


Haben Sie Fragen?
Ihr Ansprechpartner: Inga Bruckmaier
Telefon: 06201-80-3633 oder Email: ibruckmaier@bkk-freudenberg.de